Interviews

publié le jeudi 21 nov. 2013

Chef der Stiftung Hypotheka in Haft

Article paru dans le quotidien DER BUND

files/images/interventions_interviews_archives2013_20131120_derbund_hypotheka_320.jpg
Der Hypotheka drohen hohe Verluste. Nun zeigt sich: Obwohl 93 Pensionskassen 1,3 Milliarden in ihre Immobilienkredite steckten, unterliegt die Stiftung nicht den strengen Regeln der berufl ichen Vorsorge...

(...)

«Enorm grosser Spielraum»

Eine der potenziell geschädigten Pensionskassen ist jene der Beratungs- und Investitionsgesellschaft Coninco. Diese hat via Hypotheka SA selbst Kredite vergeben und empfahl auch Kunden, dies zu tun. Coninco-Immobilienspezialist Olivier Ferrari sagte gestern dem TA: «Die Stiftung hat uns benachrichtigt, dass zwei unserer Dossiers betroffen sind.» Nach Analyse der Unterlagen stellte er keine Auffälligkeiten fest. Die Schuldner hätten ihre Schuldzinsen bis anhin regelmässig bezahlt. Coninco arbeite seit 20 Jahren mit Hypotheka zusammen. Nur einmal sei es zu einem Zahlungsausfall während sechs Monaten gekommen, der später vollständig beglichen wurde. Ferrari kennt aber den «enorm grossen Spielraum bei der Häuserbewertung...

Paru le 20 novembre 2013


[

Warning: Unknown: write failed: No space left on device (28) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/www/vhosts/www.olivierferrari.ch/tmp) in Unknown on line 0